Anzeige

Viele Wolken in der Nacht

Deutschland-Wetter, 09.11.2014

Wo zieht der Regen rein?

Heute Abend werden die Wolken insgesamt etwas zahlreicher, in der Osthälfte bleibt der Himmel jedoch noch weitgehend aufgelockert bewölkt, während nach Westen hin häufig eine geschlossene Wolkendecke vorzufinden ist, dabei fällt aber nur selten etwas Regen. Die Abendtemperatur liegt bei 9 Grad an der Nordseeküste und etwa 5 Grad im Westerwald.

langsam zunehmender Wolkenanteil

 

In der Nacht zum Montag werden die Wolken zwischen der Nordsee, dem Westen Deutschlands bis zum Breisgau noch dichter und es setzt zeitweiliger Regen ein, weiter nach Osten ist es dagegen aufgelockert bis stark bewölkt und es bleibt trocken. Im Osten und Südosten bildet sich stellenweise Nebel oder Hochnebel. Die Temperatur sinkt auf 9 Grad an der Nordsee und etwa 3 Grad am Thüringer Schiefergebirge.

Regen zwischen Nordsee und Breisgau

Wie weit der von Westen heranziehende Regen schon vorangekommen ist, beobachten Sie auf dem Wetterradar.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos