Anzeige

Wochenwettervorschau

aktuell, 09.11.2002

Entwicklung

Weiterhin haben wir Westwindwetter über Mitteleuropa. Besonders zum Montag und während der Woche dreht der Wind mehr auf Südwest und es gelangt mildere Luft nach Deutschland. Schnee hat bis auf eine Höhe von 1300 m keine Chance.

Wetter Montag

Tagsüber wechseln Sonne und Wolken mit Schauern bei 10 Grad ab. Es ist bei diesem Schmuddelwetter verständlich, daß Bundespräsident Johannes Rau zum Staatsbesuch nach Spanien flieht. Er wird in Madrid am Montag eine Mischung aus Sonne und Wolken und 15 Grad erwarten können.

Wetter Dienstag

Am Dienstag ist es fast im ganzen Land zeitweise heiter. Ein Südwestwind sorgt für die Beheizung. Nur an der Nordseeküste könnte es zeitweise wolkig werden. Werte um 12 Grad tagsüber und 6 Grad nachts.


Wetter Mittwoch

Am Mittwoch möchte unser gesamtes Parlament zum Auflug nach Versailles starten. Der kleine Ausflug ist allerdings nicht ganz billig (mehr als 500 000 Euro). Petrus ist über den Betriebsausflug ebenso verärgert und schickt nach dem jetzigen Stand ein paar Regenwolken. Über Deutschland ist es ebenfalls wechselhaft. Eine Wetterfront quält sich durch Süddeutschland und bringt hier bei 10-12 Grad etwas Regen. Über Nord- und Ostdeutschland scheint bei windigem Wetter zeitweise die Sonne.

Donnerstag

Während in München der Prozeß gegen Comroad-Gründer Bodo Schnabel beginnt und sich Aktionäre Hoffnung auf eine Verurteilung machen, scheint in weiten Teilen Deutschlands die Sonne. Es ist weiterhin mild. Nachts werden 6-8 Grad, tagsüber 10-12 Grad gemessen.

Freitag – Sonntag

Nach dem jetzigen Stand überwiegt der Westwind auch am Wochenende und die Temperaturen verbleiben im milden Bereich.

unwetter.de

  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos