Anzeige

Wenige Wolken über Skandinavien

Sat Europa, 12.10.2007

In weiten Teilen Skandinaviens sind auf dem Satellitenbild von Freitag Mittag große Wolkenlücken, nur an der norwegischen Küste und an der Südspitze halten sich mehr Wolken. Das neue Hoch 'Rahel', das sich über Skandinavien gebildet hat, dehnt seinen Einfluss morgen weiter nach Süden aus und verdrängt die über Deutschland und Polen bis zum Baltikum reichende Bewölkung von Tief 'Lupus' allmählich. Damit kommt es in Mitteleuropa wieder zu einem sehr sonnigen Wochenende. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  sit
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos