Anzeige

Brasilien-Wahl

Klima, 29.10.2018

für den Regenwald wird es eng

Die Wahl ist eine Katastrophe für das Weltklima. Der neoliberale rechte Ex-Miliär Bolsonaro hat die Wahl in Brasilien gewonnen.

Beim Klimaschutz wird er das Abkommen von Paris wohl akzeptieren, aber er plant eine weitere Nutzung der drei A-Region inklusive Regenwald für die Gewinnung von Rohstoffen. Der Kandidat der „Märkte“, so formuliert es die Deutsche Bank in einem Twitter-Beitrag hat gewonnen.

Der Regenwald hat verloren.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos