Anzeige

Meine Klimazone, Deine Klimazone

Donnerwetter!, 09.11.2013

Übergangszeiten sind für uns Meteorologen verwirrend...

Einerseits sind die Vorhersagen schwieriger - das Wetter schlägt mehr Kapriolen als sonst. Andererseits kann das Bild auf den Straßen Selbstzweifel auslösen: „War unsere Prognose falsch? Haben die Menschen die Vorhersage verstanden?“

An der Bushaltestelle steht ein Mann winterlich verpackt mit Schal und Handschuhen. Ein paar Schritte weiter kommt mir ein Mensch in kurzen Hosen und T-Shirt entgegen. Beide leben in der gleichen Straße, aber in völlig unterschiedlichen Klimazonen!

Wie gut, dass wir bald wieder alle etwas gemeinsam haben, bald ist es uns allen kalt. Schal? Handschuhe? Mütze? Der Wind stört das Mikroklima unserer Haut, pustet die angewärmte Luftschicht fort. Die Kleidung muss also winddicht sein. Über die dünne, fettarme, aber gut durchblutete Kopfhaut kann der Körper bis zu 70 Prozent seiner Temperatur verlieren. Das Kindheitstrauma von der Mutter, die die verhasste, kratzende Mütze auf den Kopf zwängt, lässt sich mit diesem Wissen doch schon viel besser verarbeiten...
  Michael Klein
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos