Anzeige

Vielfach sternenklare Nacht

Deutschland-Wetter, 05.03.2021

Temperaturen meist im Frostbereich.

In der Nacht auf Samstag zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen sternenklar, lockere oder aufgelockerte Wolken halten sich in den nächsten Stunden vorwiegend im äußersten Nordwesten sowie zwischen Südschwarzwald und Chiemgau. Bis auf anfängliche Schauer am Alpenrand bleibt es dabei trocken.

Die Temperaturen gehen in den Nachtstunden verbreitet in den Frostbereich zurück und erreichen Tiefstwerte um -1 bis -5 Grad. Im leichten Plusbereich verbleibt das Nordseeküstenumfeld.

 

Der Samstag startet verbreitet heiter oder die Sonne scheint von einem wolkenlosen Himmel. Die Temperaturen erreichen in den Frühstunden Werte um -5 Grad in Erfurt und 1 Grad in Ostfriesland. Örtlich besteht die Gefahr vor Reifglätte!

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos