Anzeige

Nasse Kälte und Sturm bis zum Aprilende

Deutschland-Wetter, 24.04.2016

Nochmals Schneefälle bis in die Niederungen

Der Start in die neue Wetterwoche präsentiert sich in Deutschland doch verbreitet ungemütlich und nasskalt, dabei dürften wir uns selbst im Flachland vielerorts auf etwas Schnee einstellen, daneben sind auch kurze Gewitter mit Graupel und teils kräftigen Duschen zu erwarten:

Am Montag ist es im einem Streifen von Schleswig-Holstein bis nach Sachsen oft locker oder aufgelockert bewölkt und weitgehend trocken, sonst ziehen jedoch immer wieder auch dichte Wolken durch und es bilden sich einzelne Schauer. Die Temperatur steigt auf 4 bis 10 Grad.

kaltes und oft nasses Aprilwetter

 

Am Dienstag ist es weiterhin sehr wechselhaft, dabei sind zwar heitere Abschnitte möglich, jedoch ziehen auch häufig dichte Wolken durch, die für einzelne Schauer, zum Teil mit Schnee und Graupel bis ins Flachland, selten auch für Gewitter sorgen können. Die Temperatur steigt auf 4 bis 10 Grad.

kalt und sehr durchwachsen

 

Am Mittwoch wechselnde bis starke Bewölkung, wiederholt Regen-, Schneeregen- und Schneeschauer, 3 bis 10 Grad.

Am Donnerstag im Süden häufig heiter oder wechselnd bewölkt und meist trocken, sonst teils aufgelockert, teils stark bewölkt und zeitweise Schauer, teils auch Gewitter mit Graupel oder Schnee, 5 bis 11 Grad.

Am Freitag oft heiter oder sonnig, hier und da einige Wolken, im Westen zunehmend auch dichte Wolken und einzelne Schauer, sonst weitgehend trocken, 9 bis 15 Grad.

Am Samstag anfangs oft noch heiter und trocken, im Tagesverlauf meist dichte Wolken und mögliche Schauer, örtlich auch Gewitter, 11 bis 19 Grad.

Am Sonntag im Osten und Nordosten dichte Wolken und zeitweise Regen, sonst teils locker, teils stark bewölkt und einzelne Schauer, 8 bis 13 Grad.

dunkle Regenwolken

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos