Anzeige

Im Westen wird es teils sehr nass

Deutschland-Wetter, 12.10.2014

Weiterhin sehr mild

Heute Abend ziehen im Westen und Nordwesten dichte Wolken auf und es fällt zum Teil kräftiger Regen, auch sonst ist es häufig stark, gebietsweise aber auch aufgelockert bewölkt, dabei bleibt es trocken. Die Abendwerte liegen bei 17 Grad in Stuttgart und etwa 10 Grad an der Müritz.

Teils kräftiger Regen im Westen

 

In der Nacht zum Montag breiten sich die Regenwolken auch in den Norden des Landes aus, in der Südosthälfte Deutschlands ist es dagegen aufgelockert bis stark bewölkt und es bleibt trocken. Stellenweise bildet sich Nebel oder Dunst. Die Temperatur sinkt auf teils 15 Grad im Rheinland uns bis 10 Grad um Neubrandenburg.

Im Norden und Westen regnerisch

Um die Zugbahnen und die jeweiligen Regenintensitäten zu verfolgen, eignet sich am besten das Wetterradar.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos