Anzeige

In der Mitte und im Süden gebietsweise Regen und Sprühregen

Agrartipp, 09.11.2017

Radarbild von Donnerstag, 09.11.2017 um 00.40 Uhr

Das Radarbild zeigt aktuell gebietsweise leichte bis mäßige Signale über der Mitte und im Süden, die langsam von Ost nach West ziehen, hier fällt gelegentlich Regen, oder Sprühregen. Auch sonst ist der Himmel über Deutschland überwiegend wolkenverhangen und nur selten aufgeklart. Stellenweise haben sich Nebelfelder gebildet. Die Temperaturen liegen aktuell zwischen 3 Grad im Allgäu und 9 Grad auf Helgoland.

Heute tagsüber tröpfelt oder nieselt es nur stellenweise etwas.

Am Freitag ziehen von Nordwest nach Südost Regen und Schauer übers Land. Die Niederschlagsmengen liegen dabei zwischen 1 und 10 Liter pro Quadratmeter.

Am Samstag überquert uns mit lebhaftem Wind ein weiteres Regengebiet. Dabei können gebietsweise zwischen 10 und 20 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fallen.

Am Sonntag und Montag kommt es zu weiteren teils schauerartigen Niederschlägen. Die Schneefallgrenze sinkt wahrscheinlich teilweise auf 400 bis 700 m.

 

 

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos